zirp zirp

wenn man diesen Blog besucht könnte man meinen, Grillengeräusche wahrzunehmen.
Das liegt allerdings nicht daran, dass wir auf der faulen Haut liegen, sonder eher daran, dass unsere Aufmerksamkeit und Bemühungen momentan eher dem Abistress zum Opfer fallen. Da müssen die Hobbys nunmal ein wenig in den Hintergrund rücken.
Damit es hier aber nicht ganz so ruhig ist, steht heute mal wieder ein wenig Inspiration auf dem Plan.
Es geht um dieses schöne Stückchen hier:


Die Uhr, welche ich vor langer Zeit mal auf dem Flohmarkt ergattert habe, wurde mir auf Dauer zu langweilig. Also musste sie ihre Verwandlungskunst beweisen. Oder viel eher musste ich Kreativität beweisen.
Also das alte Bändchen ab und ein neues dran. Mit viel Knotenkunst und Geduld ist dann dieses schöne, geknüpfte Armband entstanden.
Da wir ja nicht verschwenderisch sein wollen, musste das alte Band auch eine neue Aufgabe bekommen.
und tadaaa - die Rollen wurden einfach nur getauscht.
So gefällt mir die Uhr gleich viel besser und das Uhrenband macht sich als einfach Armband auch unglaublich gut.

Wenn ihr euch auch ein solches Armband knüpfen wollt, könnt ihr diese Seite besuchen. Dort könnt ihr die Grundtechnik, aber auch viele verschiedene Muster zu knüpfen lernen.
Die wichtigste Zutat hierbei ist allerdings wirklich die Geduld.

erfolgreiches Knüpfen euch, erfolgreiche Vorabiklausuren mir!




0 Botschaften:

Kommentar veröffentlichen

 

Follower

zjoux

zjoux

ALL PICTURES BELONG TO ME (IF NOT MARKED DIFFERENTLY)

PLEASE ASK IF YOU WANT TO USE THEM!!!