braided scarf

ragazzi,
heute will ich euch mal wieder zeigen, warum es sich absolut lohnt, seine alten Shirts zu behalten & etwas Anderes daraus zu basteln, anstatt sie einfach wegzugeben.
Auch wenn sie euch völlig unbrauchbar erscheinen.

Ich hatte einige Shirts hier lange Zeit rumliegen und wusste absolut nicht, was damit anzustellen ist...
aber es gibt ja für wirklich alles eine Lösung.
Und hier ist sie:
spart euer Geld, nehmt eure alten Shirts und macht daraus einen wunderbaren Schal!

 


so könnte das ganze am Ende nämlich aussehen. Und das sieht doch wohl wunderbar aus!
Das schaut auch definitiv viel komplizierter & aufwendiger aus, als es eigentlich ist.
 Im Grunde genommen sind es einfach nur zwei lange T-Shirt-Streifen, die ich auf der einen Seite verflochten und auf der Anderen zusammen genäht habe!

Das Gute daran ist ja auch, dass Jerseystoff herrlich weich und flauschig ist - wo also hin damit, wenn nicht um den Hals? 

Diese ist aber auch nur eine von 575347484939393 Möglichkeiten, ein Shirt in einen Schal zu verwandeln.
So könnte man das ganze auch gestalten:

 ich will hier jetzt auch garnicht mehr um den heißen Brei reden.
werdet kreativ, verhalten euch nachhaltig, gebt totgedachten einen Sinn!

Das aller aller beste: so wie keiner DEINEN Fingerabdruck hat, wird auch keiner DEINEN Schal haben!


und jetzt weg hier vom Computer und ran anne Shirts!!!
YOU CAN DO IT!


# # # # # # #

Übrigens: Meine Schals könnt ihr im SHOP ergattern!



 

0 Botschaften:

Kommentar veröffentlichen

 

Follower

zjoux

zjoux

ALL PICTURES BELONG TO ME (IF NOT MARKED DIFFERENTLY)

PLEASE ASK IF YOU WANT TO USE THEM!!!