Recycling: Schuh bepflanzen

HAUDI!
Der Sommer steht schon unverkennbar vor der Tür - so langsam wird es also Zeit den Balkon hübsch zu machen und Kräuter & Gemüse zu pflanzen - damit die Sonne auch was zu tun hat!
Meine diesjährige Mission lautet: Viel Schön & Lecker - ohne dafür großartig Geld auszugeben.
 
Ich wurde in letzter Zeit ziemlich häufig gefragt, ob man noch was mit alten Schuhen anfangen kann. Jetzt habe ich endlich eine Antwort auf die Frage: Wir können unsere abgelatschten Treter bepflanzen!

Einen Schuh in ein Pflanzenheim zu verwandeln ist super einfach, dauert keine 10 Minuten und ist dazu noch ziemlich hübsch anzusehen!

Was ihr braucht:

ZUBEREITUNG:


1. Damit kein Wasser durchkommt und der Schuh nicht sofort anfängt zu schimmeln, legen wir ihn von innen mit einer Plastiktüte aus. Entweder nehmt ihr direkt eine passend kleine Tüte oder schneidet eure grob zurecht. Ihr kennt das Motto: lieber zu groß als zu klein! Alle Seiten - außer eine - müssen geschlossen sein. (Bei zwei offenen Seiten kann man einfach unten einen Knoten reinmachen, bei drei offenen Seiten die Ränder aufeinanderlegen, ein paar Mal umknicken und festtapen!)



Jetzt stopft ihr die Tüte einfach in den Schuh, sodass Tüten - und Schuhabschluss bündig sind. Wenn die Tütenöffnung größer als die Schuhöffnung ist, könnt ihr die Tüte ein Paar mal einschlagen und Falten bilden, damit kein großes Kuddelmuddel entsteht und ihr den Rand gut am Schuh festkleben könnt.

Jetzt könnt ihr den Schuh auch schon mit Erde befüllen, Saatgut reintun, einen schönen Ort suchen und dann die Sonne machen lassen....

habt Spaß!

Jazz

0 Botschaften:

Kommentar veröffentlichen

 

Follower

zjoux

zjoux

ALL PICTURES BELONG TO ME (IF NOT MARKED DIFFERENTLY)

PLEASE ASK IF YOU WANT TO USE THEM!!!